vergrößernverkleinern
Bas Dost freut sich auf seine Aufgaben beim portugiesischen Kult-Verein © Twitter/@Sporting_CP

Bas Dost verlässt den VfL Wolfsburg und wechselt zu Sporting Lissabon. Der niederländische Stürmer schickt gleich eine Grußbotschaft an die Sporting-Fans.

Der Wechsel von Stürmer Bas Dost vom VfL Wolfsburg zu Sporting Lissabon ist perfekt. Dies bestätigte der portugiesische Klub am Sonntag via Twitter.

Der 27 Jahre alte Niederländer hatte noch am Samstag beim 2:0-Erfolg der Niedersachsen beim FC Augsburg den Führungstreffer der Norddeutschen vorbereitet.

Nachdem der VfL Nationalspieler Mario Gomez als neuen Stoßstürmer verpflichtet hatte, drohte Dost die Reservebank.

Der Oranje-Angreifer absolvierte für Wolfsburg 85 Bundesligaspiele und erzielte dabei 36 Tore. Die Ablösesumme soll bei rund zehn Millionen Euro liegen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel