vergrößernverkleinern
Hertha BSC Berlin v Borussia Dortmund - DFB Cup Semi Final
Michael Zorc hat den BVB-Kader in diesem Sommer bereits stark umgekrempelt © Getty Images

Mario Gomez soll Angebote von Borussia Dortmund und dem FC Barcelona vorliegen haben. BVB-Sportdirektor Michael Zorc redet Klartext, das Gerüchte interessiere ihn.

Wohin zieht es Mario Gomez?

Ein Klub-Sprecher von Ex-Klub Besiktas Istanbul sagte nun der türkischen Nachrichtenagentur Anadolu: "Dass Gomez kommt, sieht eher schwierig aus. Es gibt sehr ernste Angebote von Borussia Dortmund und Barcelona."

Video

Doch was die Dortmunder angeht, so gab es nun das Dementi.

Auf die Fragen mehrerer Medienvertreter, ob und inwieweit Gomez Transferverhandlungen führe, entgegnete der Sportdirektor nur knapp: "Das mag sein, aber nicht mit Borussia Dortmund. Wir lesen davon in den Medien auch immer sehr interessiert. Aber das hat keinen Wahrheitsgehalt."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel