vergrößernverkleinern
Stoke City v Swansea City - Premier League
Philipp Wollscheid kommt von Stoke City zum VfL Wolfsburg © Getty Images

Der Transfer von Philipp Wollscheid zum VfL Wolfsburg ist nach SPORT1-Informationen beschlossene Sache. Der Verteidiger kehrt zu seinem Förderer zurück.

Der Wechsel von Innenverteidiger Philipp Wollscheid zum VfL Wolfsburg ist nach SPORT1-Informationen fix.

Der Abwehrspieler des englischen Erstligisten Stoke City wird in Kürze in Wolfsburg vorgestellt. Manager Klaus Allofs erklärte bei Sky, dass Wollscheid zunächst ausgeliehen wird, anschließend aber über eine Kaufoption verfügt.  (Alles zum Transferfinale in der SPORT1-Webshow im LIVESTREAM und bei Facebook Live)

Unter dem heutigen VfL-Trainer Dieter Hecking hatte der 27 Jahre alte Wollscheid 2010 in Nürnberg sein Bundesligadebüt gegeben.

Für Nürnberg, Leverkusen und Mainz absolvierte der zweimalige Nationalspieler 108 Bundesligaspiele, ehe er im Januar 2015 nach Stoke wechselte. Bei den Engländern war er vergangene Saison Stammspieler, sein Vertrag läuft noch bis 2018.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel