vergrößernverkleinern
VfB Stuttgart v 1. FC Koeln - Bundesliga
Timo Baumgartl (l.) steht auf der Liste von RB Leipzig © Getty Images

Der Bundesliga-Aufsteiger will offenbar nochmal auf dem Transfermarkt angreifen. Neben einem Stuttgarter Juwel soll ein Olympia-Teilnehmer kommen - aus Brasilien?

Aufsteiger RB Leipzig hat bereits über 25 Millionen Euro für Neuzugänge ausgegeben. Das soll jedoch noch nicht alles sein. Laut Sport Bild wollen die Sachsen weitere 30 Millionen investieren.

Heißester Kandidat ist Timo Baumgartl. Der 20-Jährige spielt beim VfB Stuttgart in der Innenverteidigung und soll trotz Wechsel-Verbots zum Brauseklub gelockt werden.

Außerdem sucht RB-Boss Ralf Rangnick eine hängende Spitze. Dafür soll beim Olympischen Fußballturnier gescoutet werden, vor allem beim brasilianischen Team.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel