vergrößernverkleinern
Hans Nunoo Sarpei läuft künftig für den VfB Stuttgart auf
Hans Nunoo Sarpei läuft künftig für den VfB Stuttgart auf © Twitter/@VfB

Der VfB macht mit der Verpflichtung eines bekannten Namen auf sich aufmerksam. Jedoch handelt es sich dabei nicht um den Ex-Bundesliga-Spieler, sondern um dessen Neffen.

Kurioser Transfer: Der VfB Stuttgart hat Hans Sarpei verpflichtet. Jedoch handelt es sich dabei nicht um den 40 Jahre alten Ex-Bundesligaprofi und Social-Media-Star, sondern um ein 17 Jahre junges Talent.

Der Ghanaer wechselt von den Liberty Professionals Accra nach Stuttgart und wird ab dem 22. August 2016 Lizenzspieler.

"Mit Hans Nunoo Sarpei haben wir einen jungen Spieler für uns gewinnen können. Er ist hochtalentiert, extrem ehrgeizig und bescheiden. Wir haben große Hoffnung, dass er sich zu einem sehr guten Spieler entwickeln wird", sagte VfB-Boss Jan Schindelmeiser.

Hans Nunoo Sarpei ist der Neffe des ehemaligen Schalkers, wie der 40-Jährige auf seiner Facebook-Seite erklärte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel