vergrößernverkleinern
Niklas Dorsch
Bersant Celina (l.) traf in der Sommerpause in einem Freundschaftsspiel auf den FC Bayern © Getty Images

Borussia Dortmund möchte Manchester City offenbar ein Talent abjagen, das zuletzt negativ aufgefallen ist. Die Chancen auf eine Verpflichtung stehen nicht schlecht.

Borussia Dortmund möchte Manchester City offenbar ein Talent abjagen.

Wie die Sun berichtet, beobachtet der BVB die Auftritte von Bersant Celina intensiv. Der 20-Jährige ist derzeit von den "Citizens" an Twente Enschede ausgeliehen und traf in seinen ersten drei Spielen jeweils.

Der kosovarische Nationalspieler steht zwar noch langfristig bei ManCity unter Vertrag und wird von Trainer Pep Guardiola sehr geschätzt, dennoch hat Dortmund laut der Zeitung gute Chancen auf eine Verpflichtung.

Celina fiel im August negativ auf, als er nach einem Streit mit seiner Freundin betrunken am Steuer seines Mercedes erwischt wurde. Der offensive Mittelfeldspieler verlor daraufhin seinen Führerschein und wurde wegen wiederholten Fahrens unter Alkoholeinfluss außerdem mit einer Geldstrafe belegt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel