Video

Paris St. Germain lässt im Werben um Neymar vom FC Barcelona offenbar nicht locker. Die Franzosen bereiten angeblich ein Mega-Angebot für den Brasilianer vor.

In der abgelaufenen Transferperiode scheiterte ein Wechsel von Barca-Superstar Neymar zu Paris Saint-Germain wohl nur knapp.

Doch die Franzosen lassen offenbar nicht locker und planen laut Goal-Informationen im Sommer ein Mega-Angebot für den Brasilianer abzugeben. Demnach wollen die katarischen Besitzer Neymar das gleiche Gehalt wie Lionel Messi bezahlen, wohl um die 25 Millionen Euro im Jahr.

Zudem würde eine festgeschriebene Ablösesumme von 222 Millionen Euro für den 24-Jährigen fällig, in den Jahren danach sogar noch mehr.

Ein Wechsel im Sommer wäre somit die "günstige" Variante für PSG, Neymar zu bekommen, der bei den Katalanen jedoch noch einen Vertrag bis 2021 besitzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel