vergrößernverkleinern
Valencia v Paris St Germain - UEFA Champions League Round of 16
Marco Veratti ist einer der begehrtesten Spieler Europas © Getty Images

Der Mittelfeldstar von Paris St-Germain wird häufig mit einem Wechsel zu den Bayern in den Verbindung gebracht. Nun äußert sich sein Berater zu den Spekulationen.

Marco Verratti ist seit einigen Wochen eines der heißesten Spekulationsobjekte in diesem Transferfenster. Der Mittelfeldstar von Paris St. Germain wird mit Topklubs wie FC Chelsea und Inter Mailand in Verbindung gebracht - wobei die heißeste Spur zum FC Bayern München führen soll.

Nun schiebt Verrattis Berater diesen Spekulationen einen Riegel vor. Der italienische Nationalspieler habe in naher Zukunft keine Absicht, die Pariser zu verlassen.

Video

Verratti sorgte am vergangenen Wochenende für Schlagzeilen, als er eine Gelbe Karte für einen kuriosen Kopfball-Rückpass sah, den er auf Grasnarbenhöhe abgegeben hatte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel