vergrößernverkleinern
Pascal Stenzel (r.) feiert ein starkes Profidebüt für Borussia Dortmund
Pascal Stenzel (r.) verlässt Borussia Dortmund endgültig © Getty Images

Borussia Dortmund gibt den bisher verliehenen Pascal Stenzel fest zum SC Freiburg ab. Der BVB kassiert für den Abwehrspieler eine stolze Ablösesumme.

Der SC Freiburg hat seinen bisherigen Leihspieler Pascal Stenzel fest verpflichtet.

Der 21 Jahre alte Defensivakteur war im Januar 2016 auf Leihbasis von Borussia Dortmund in den Breisgau gewechselt.

Die Ablösesumme soll Medienberichten zufolge bei stolzen vier Millionen Euro liegen. Stenzel unterschrieb in Freiburg einen Vertrag bis 2021.

"Freiburg ist für mich genau die richtige Adresse. Ich fühle mich hier sehr wohl und spüre das Vertrauen der Trainer und Mitspieler. Ich bin glücklich, dass mein Weg hier weitergeht", sagte der Youngster.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel