vergrößernverkleinern
TSG 1899 Hoffenheim v FC Augsburg - Bundesliga
Mark Uth spielt seit 2015 bei der TSG Hoffenheim © Getty Images

Der 1. FC Köln plant bereits die Zeit nach dem bevorstehenden Abgang von Anthony Modeste - und will Mark Uth aus Hoffenheim zurück an den Rhein holen.

Noch ist der Wechsel von Anthony Modeste nach China nicht perfekt, da kümmert sich der 1. FC Köln schon um einen Nachfolger. 

Wie der Kölner Stadt-Anzeiger berichtet, steht der FC vor der Verpflichtung des Hoffenheimers Mark Uth. Für den 25 Jahre alten Stürmer, der seinen bis 2018 laufenden Vertrag noch nicht verlängert hat, wäre es eine Rückkehr in seine Heimatstadt.

Bis 2012 spielte er bei den Kölnern, kam allerdings bei den Profis nicht zum Zug. In Hoffenheim, wo er seit 2015 aktiv ist, erzielte er in 47 Bundesliga-Spielen 15 Tore. Die Ablösesumme soll bei rund sechs Millionen Euro liegen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel