vergrößernverkleinern
Mikel Merino kehrt Borussia Dortmund den Rücken zu
Mikel Merino steht bei Bilbao hoch im Kurs © Getty Images

Athletic Bilbao bleibt im Werben um Mikel Merino von Borussia Dortmund hartnäckig. Dabei geht es offenbar nicht mehr um ein Leihgeschäft.

Nachdem Mikel Merino bislang der Durchbruch bei Borussia Dortmund verwehrt blieb, wurde der 21-Jährige immer wieder mit einer Rückkehr in seine Heimat Spanien in Verbindung gebracht.

Während der BVB eher ein Leihgeschäft anstrebt, könnte nun sogar ein fester Wechsel eine Option sein. Die spanische Sportzeitung AS berichtet von intensiven Bemühungen seitens Athletic Bilbao, den Mittelfeldspieler unter Vertrag zu nehmen. Demnach bieten die Basken zehn Millionen Euro Ablöse für Merino.

Mikel Merino kehrt Borussia Dortmund den Rücken zu
Mikel Merino wechselte im vergangenen Sommer von CA Osasuna zum BVB © Getty Images

Der spanische U21-Nationalspieler wechselte im vergangenen Sommer für 3,75 Millionen Euro von CA Osasuna zum BVB, kam in seiner ersten Bundesligasaison aber nur auf acht Einsätze.

Trainer Cuco Ziganda will den Deal möglichst zeitnah abschließen, da Athletic bereits in 27. Juli in der 3. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League gegen Dinamo Bukarest gefordert ist.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel