vergrößernverkleinern
Julian Draxler Paris Saint-Germain Real Madrid
Julian Draxler von Paris St.-Germain ist bei Real Madrid im Gespräch © Getty Images

Real Madrid hat angeblich Julian Draxler von Paris St.-Germain auf dem Zettel. Der Weltmeister hat hinter Neymar und Co. Probleme, genug Spielzeit zu bekommen.

Mit Neymar, Kylian Mbappe und Edinson Cavani hat Weltmeister Julian Draxler bei Paris Saint-Germain drei absolute Topstars vor der Nase - flüchtet er im Winter womöglich sogar zu Real Madrid?

Wie Don Balon berichtet, haben die Königlichen den Offensivspieler von PSG auf dem Zettel und erwägen eine Verpflichtung im Januar.

Draxler hat bei Paris noch einen Vertrag bis 2021 und beteuerte zuletzt wiederholt, dass er sich trotz der massiven Konkurrenz durchbeißen will.

(DAZN zeigt internationale Top-Ligen wie die Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1 live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

Draxler-Kumpel Raul jetzt bei Real

Bisher kam der Nationalspieler bei sechs Einsätzen nur ein einziges Mal über 90 Minuten zum Einsatz. Real-Legende Raul, mit dem sich Draxler in der gemeinsamen Schalker Zeit gut verstand, könnte dem Deutschen einen Wechsel zu den Königlichen durchaus schmackhaft machen.

Video

Erst im März empfahl Raul Real sogar, Draxler zu holen - mittlerweile ist die Stürmer-Legende sogar Assistent von Manager Jose Angel Sanchez und könnte sogar selbst an einer Verwirklichung des Transfers mitarbeiten.

Allerdings bliebe bei einem Wechsel von Draxler die Frage, ob sich seine Situation bei Real hinter Cristiano Ronaldo, Gareth Bale und Karim Benzema wirklich verbessert.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel