vergrößernverkleinern
Der Vertrag von Leon Goretzka beim FC Schalke 04 endet im kommenden Sommer
Der Vertrag von Leon Goretzka beim FC Schalke 04 endet im kommenden Sommer © Getty Images

Schalke 04 hofft weiter auf einen Verbleib des heiß umworbenen Leon Goretzka. Manager Christian Heidel geht beim 22-Jährigen bis an die Schmerzgrenze.

Schalke 04 kämpft mit aller Macht um den Verbleib von Mittelfeldspieler Leon Goretzka.

"Wenn man einen Spieler wie Leon Goretzka halten möchte, muss man an die Schmerzgrenze gehen. Und das haben wir getan", sagte Manager Christian Heidel am Freitag auf der Pressekonferenz. "Die Schmerzgrenzen anderer Klubs liegen unter Umständen in anderen Sphären."

Video

Der Vertrag des Nationalspielers läuft am Saisonende aus. Trotz des Interesses anderer Klubs, hoffen die Schalker auf einen Verbleib des 22-Jährigen.

"Leon weiß, dass das, was Schalke ihm angeboten hat, eine extrem hohe Wertschätzung voraussetzt. Alles weitere müssen wir abwarten", sagte Heidel.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel