vergrößernverkleinern
Arturo Vidal (l.) glänzte bei Juventus Turin unter Coach Antonio Conte
Arturo Vidal (l.) glänzte bei Juventus Turin unter Coach Antonio Conte © Getty Images

Chelseas Coach unternimmt offenbar einen Versuch, den Bayern-Star nach London zu locken. Bei den Blues winkt dem Chilenen angeblich ein fürstliches Gehalt.

Der FC Chelsea hat offenbar Kontakt zu Bayerns Arturo Vidal aufgenommen.

Wie die chilenische Zeitung La Cuarta und die Bild übereinstimmend berichten, hat Coach Antonio Conte den 30-Jährigen angerufen, um mit ihm über einen möglichen Wechsel an die Stamford Bridge zu reden.

Arturo Vidal ist der Lieblingsspieler von Antonio Conte
Arturo Vidal ist der Lieblingsspieler von Antonio Conte © Getty Images

Der Vertrag des chilenischen Nationalspielers läuft noch bis 2019, der FC Bayern könnte also im Sommer letztmals eine angemessene Ablösesumme kassieren. Vidal könnte laut Sun bei den Blues sein Jahresgehalt von sieben auf 14 Millionen Euro verdoppeln.

Conte, der Vidal von 2011 bis 2014 bei Juventus Turin trainierte, hat sich in der Vergangenheit bereits positiv über den "Krieger" geäußert und erklärt, er würde mit ihm "in den Krieg ziehen."

Sollte der Wechsel von Leon Goretzka nach München tatsächlich zustandekommen, würde die Konkurrenz für Vidal weiter zunehmen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel