vergrößernverkleinern

Martin van de Flierdt, Jahrgang 1974, studierte Sportwissenschaften mit Schwerpunkt Medien und Kommunikation an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Bereits zuvor hatte er für die Neue Rhein Zeitung und die Rheinische Post zu arbeiten begonnen. Nach Diplom-Abschluss Volontariat bei SPORT1.de. Danach als freier Journalist tätig. Berichtete dabei unter anderem für die Nachrichtenagentur ddp von der Fußball-WM 2006. 2007 kehrte er zu SPORT1.de zurück. Berichtete als Nationalmannschaftsreporter von der EM 2008 und der WM 2010. Übernahm 2010 die Redaktionsleitung der offiziellen DFL-Webpräsenz bundesliga.de und später auch bundesliga.com. Seit August 2014 als Verantwortlicher Redakteur Online zurück bei SPORT1.de.  

Folgen Sie Martin van de Flierdt bei Twitter: @Torverweigerer