vergrößernverkleinern
Die FIVB Beachvolleyball Weltmeisterschaft ab Dienstag live auf  SPORT1+ und SPORT1.de
Online-Rekord-Reichweiten für SPORT1.de im April 2010 © SPORT1

Ismaning, 11. Mai 2010 – SPORT1 punktet online: Im ersten Monat nach der Einführung der neuen Multimedia-Dachmarke SPORT1 hat das Sportportal SPORT1.de einen neuen Reichweiten-Rekord aufgestellt. Im April 2010 verzeichnete die Online-Plattform mit 29,54 Millionen Visits das bislang beste Ergebnis ihrer knapp elfjährigen Geschichte. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erreichte SPORT1.de eine Steigerung um knapp sieben Millionen Visits (22,8 Millionen im April 2009). Darüber hinaus erzielte SPORT1 im vergangenen Monat auf seiner Website rund 231 Millionen Seitenabrufe (Page Impressions).

SPORT1.de zählt zu den führenden Online-Sportportalen Deutschlands und bietet seinen Usern täglich topaktuelle, hintergründig recherchierte und multimedial aufbereitete Sportinhalte. Aktuell begleitet SPORT1.de u.a. die Eishockey-WM in Deutschland mit umfangreichen Video-Inhalten, Spiel-Zusammenfassungen, Experten-Analysen, Interviews und den Top-Spielen im Video-Livestream. Auch über die anstehende Fußball-WM in Südafrika wird SPORT1.de ausgiebig berichten und liefert bereits im Vorfeld u.a. topaktuelle News und Interviews aus den Trainingslagern der deutschen Nationalmannschaft auf Sizilien und in Südtirol.

Quelle: IVW, SPORT1 Medienforschung

Pressemitteilung als PDF-Download

Ansprechpartnerin für weitere Informationen und Rückfragen:

Thomas Deterding Kommunikation
SPORT1 GmbH
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning

Tel. 089.96066.1233 Fax 089.96066.1209
E-Mail: thomas.deterding@sport1.de
www.sport1-presse.de