vergrößernverkleinern
Die FIVB Beachvolleyball Weltmeisterschaft ab Dienstag live auf  SPORT1+ und SPORT1.de
Nadal, Federer und Djokovic schlagen auf SPORT1 auf: Sender erwirbt exklusive Ausstrahlungsrechte an der ATP World Tour © SPORT1

Bis 2013: Die Turniere der ATP World Tour Masters 1000 und 500 live und in Highlights exklusiv auf SPORT1+, SPORT1.de und SPORT1*

Ismaning, 5. April 2011 – Die Zuschauer in Deutschland können die internationale Tennis-Elite um Rafael Nadal, Roger Federer und Novak Djokovic auf den Plattformen der Multimedia-Dachmarke SPORT1 ab sofort auf der ATP World Tour begleiten: Die SPORT1 GmbH hat die Übertragungsrechte auf deutschem Territorium an allen Turnieren der ATP World Tour 1000 und 500* für drei Jahre erworben – darunter auch die Barclays ATP World Tour Finals im November in London. Insgesamt plant SPORT1 damit über 400 Stunden Live-Tennis pro Jahr.

SPORT1 hat von der ATP-Media, dem Rechtevermarkter der ATP, die exklusiven medialen TV-, Online- und Mobile-Verwertungsrechte auf deutschem Territorium für alle Turniere der ATP World Tour Masters 1000 und der ATP World Tour 500* erworben. Die Kooperation wurde bis einschließlich der Saison 2013 geschlossen und beinhaltet sowohl die Live- und Highlight-Rechte als auch die Abbildung der Turniere in den sendereigenen News-Formaten.

Nach der derzeitigen Planung werden alle Turniere der Masters 1000 live auf dem Pay-TV-Kanal SPORT1+ – auf SPORT1+ HD auch in nativem HD – sowie die Finalspiele auf der Online-Plattform SPORT1.de übertragen. Ausgewählte Spiele werden auch im Free-TV auf SPORT1 gezeigt. Darüber hinaus werden diverse Events der 500er Serie ebenfalls auf SPORT1+ und SPORT1.de im Livestream zu sehen sein.

In 2011 und den kommenden zwei Jahren bildet SPORT1 auf seinen verschiedenen Plattformen unter anderem die Sandplatz-Turniere in Monte-Carlo, Madrid und Rom, die nordamerikanischen Hardcourt-Events in Indian Wells, Miami, Montreal/Toronto und Cincinnati sowie die Veranstaltungen aus Shanghai und Paris ab – mit den Barclays ATP World Tour Finals im November in der Londoner O2 arena als krönendem Abschluss. Neben den Führenden der Weltrangliste können die Zuschauer dabei auch die deutschen Spitzenspieler wie Philipp Kohlschreiber, Florian Mayer und Philipp Petzschner auf der ATP World Tour begleiten. Insgesamt zeigt SPORT1 jährlich über 400 Stunden Tennis live und Highlights.

Auftakt in Monte-Carlo: SPORT1+ startet ab 11. April mit der Übertragung der ATP Tour und zeigt das Monte-Carlo Rolex Masters live, bei dem unter anderem die Top 3 der Herren-Weltrangliste, Rafael Nadal, Roger Federer und Novak Djokovic, an den Start gehen.

SPORT1-Chefredakteur Alexander Rösner: "Mit den exklusiven Übertragungsrechten an der ATP World Tour 1000 und 500 hat SPORT1 ab sofort die bedeutendsten internationalen Turniere neben den Grand Slams im Programm. Auf den verschiedenen SPORT1-Plattformen bieten wir den Tennis-Fans in Deutschland ab sofort fast das ganze Jahr über die Möglichkeit, Weltklasse-Tennis live zu verfolgen."

Steve Plasto, CEO ATP-Media: "Wir freuen uns, mit SPORT1 einen neuen TV-Partner gewonnen zu haben. Die ATP World Tour erhält nun in Deutschland wieder eine große Präsenz und wir freuen uns auf eine langfristige Partnerschaft mit SPORT1."

Mit den Übertragungsrechten an den ATP World Tour Masters 1000 und 500* baut SPORT1 sein bereits bestehendes Tennis-Portfolio umfangreich aus. Unter anderem zeigt der Sport-Sender im Free-TV auch den Davis Cup und die BMW Open by FWU Takaful, ein Turnier der ATP World Tour 250.

*exklusive der German Open in Hamburg

Pressemitteilung als PDF-Download

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Elisa Schultz Kommunikation
SPORT1 GmbH
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning

Tel. 089.96066.1212 Fax 089.96066.1209
E-Mail: elisa.schultz@sport1.de
www.sport1-presse.de