vergrößernverkleinern
Die FIVB Beachvolleyball Weltmeisterschaft ab Dienstag live auf  SPORT1+ und SPORT1.de
SPORT1.de erzielt im März 2011 neue Rekord-Reichweite © SPORT1

Ismaning, 8. April 2011 – Der Monat März hat dem Sportportal SPORT1.de eine neue Rekord-Zahl beschert: Mit rund 34 Millionen Visits erzielte SPORT1.de das bislang beste Ergebnis in der Geschichte des Online-Portals.

Mit dem positiven Ergebnis setzt SPORT1.de in seiner multimedialen Ausrichtung die kontinuierliche Reichweitensteigerung der vergangenen eineinhalb Jahre fort und übertraf im Monat März die bis dato stärksten Visits-Zahlen aus dem Fußball-WM-Monat Juni 2010 (33,4 Mio. Visits). Dies entspricht einer Steigerung um 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat und um 12 Prozent im Vergleich zum Februar 2011. Darüber hinaus verzeichnete SPORT1.de im vergangenen Monat 290 Millionen Seitenabrufe (Page Impressions). Damit steigerte sich die Zahl der Seitenabrufe im Vergleich zum März 2010 um rund 50 Prozent.

Bereits im Januar und Februar 2011 hatte SPORT1.de im Vergleich zu den jeweiligen Vorjahresmonaten Reichweitensteigerungen erzielt.

Einer der Gründe für die erfolgreiche Entwicklung von SPORT1.de war im März die umfangreiche Berichterstattung zu den Ereignissen in der Fußball-Bundesliga – allen voran das sich heftig drehende „Trainer-Karussell“. Darüber hinaus trug auch der Start der Champions League-K.o.-Runde zu den positiven Reichweiten bei:

Auch der Beginn der Formel1-Saison 2011 und der Start der „Mission Titelverteidigung“ für Weltmeister Sebastian Vettel sowie der Kampf um die Playoff-Plätze in der NBA mit den starken Auftritten von Dirk Nowitzki wirkten sich positiv auf die Reichweiten von SPORT1.de aus.

Zeljko Karajica, Geschäftsführer SPORT1 GmbH : "Die nachhaltige Steigerung der Reichweiten von SPORT1.de zeigt auch: Die Einführung unserer Multimedia-Dachmarke SPORT1 vor einem Jahr zahlt sich aus. TV, Online und Mobile sind eins – und vor allem auch inhaltlich verzahnt. SPORT1.de bietet seinen Usern seitdem eine noch breitere Palette an redaktionellen Themen und Sportarten sowie ein größeres Bewegtbildangebot – mit noch mehr Videos und Livestreams von hochkarätigen Sportereignissen."

Pressemitteilung als PDF-Download

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

SPORT1 GmbH Michael Röhrig
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning
Tel. 089.96066.1210
Fax: 089.96066.1209
Email: michael.roehrig@sport1.de
Internet: www.sport1.de