vergrößernverkleinern
Die FIVB Beachvolleyball Weltmeisterschaft ab Dienstag live auf  SPORT1+ und SPORT1.de
Die FIVB Beach Volleyball SWATCH WM 2011 live auf SPORT1+ und SPORT1 © SPORT1

46 Begegnungen der FIVB Beach Volleyball SWATCH World Championships live und in Highlights auf SPORT1+ - Die Finalspiele parallel live im Free-TV

Ismaning, 9. Juni 2011 – Die FIVB Beach Volleyball SWATCH Weltmeisterschaft 2011 live: SPORT1 hat die Rechte an den FIVB Beach Volleyball SWATCH World Championships 2011 von der internationalen Sportrechteagentur IMG Media erworben und zeigt vom 13. bis 19. Juni den Großteil der Spiele live auf dem Pay-TV-Sender SPORT1+ sowie die Finalspiele parallel auch im Free-TV.

Die diesjährige Beachvolleyball WM in Rom startet mit einer kleinen Sensation: Der DVV stellt bei den FIVB Beach Volleyball SWATCH World Championships 2011 mit insgesamt neun Duos gemeinsam mit Brasilien die meisten Teams überhaupt – mit dabei sind in diesem Jahr bei den Deutschen neben den Titelverteidigern Julius Brink/Jonas Reckermann und den Europameisterinnen Sara Goller/Laura Ludwig unter anderem David Klemperer/Eric Koreng und Sebastian Dollinger/Stefan Windscheif. Der Pay-TV-Sender SPORT1+ überträgt 46 Partien der WM live und in Highlights. Auf SPORT1 im Free-TV werden darüber hinaus die Finalspiele live sowie Highlights des Turniers gezeigt.

Damit baut SPORT1 sein Portfolio im Bereich Volleyball weiter aus: Auf SPORT1 bzw. SPORT1+ sind in diesem Jahr außerdem live die deutschen Spiele der FIVB Volleyball World League, die Volleyball-EM der Damen und Herren im Herbst sowie die Turniere der 2011 FIVB Beach Volleyball Swatch World Tour in Highlights zu sehen.

Pressemitteilung als PDF-Download

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Elisa Schultz Kommunikation
SPORT1 GmbH
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning

Tel. 089.96066.1212 Fax 089.96066.1209
E-Mail: elisa.schultz@sport1.de
www.sport1-presse.de