vergrößernverkleinern
Die FIVB Beachvolleyball Weltmeisterschaft ab Dienstag live auf  SPORT1+ und SPORT1.de
Bester Saisonstart seit Bestehen der Sendung: "Der Kia Doppelpass" mit 1,1 Mio. Zuschauern im Durchschnitt © SPORT1

Ismaning, 8. August 2011 – "Der Kia Doppelpass" erzielte am gestrigen Sonntag die bisher beste Reichweite an einem Auftakt-Wochenende der Fußball-Bundesliga seit Bestehen der Sendung 1995 – 1,1 Mio. Zuschauer gesamt (Z3+) verfolgten im Durchschnitt den Fußball-Stammtisch auf SPORT1.

In der Spitze verfolgten bis zu 1,3 Mio. Zuschauer die Live-Sendung mit den Star-Gästen Markus Babbel (Trainer von Hertha BSC) und Christian Seifert (Vorsitzender der Geschäftsführung der DFL). Damit erreichte "Der Kia Doppelpass" Marktanteile von 8,8 Prozent bei Z3+ und 10,6 Prozent in der Kernzielgruppe Männer 14 bis 49 Jahre.

Neben Seifert und Babbel diskutierten darüber hinaus Kai Traemann (Bild am Sonntag), Thomas Herrmann (SPORT1-Chefreporter) sowie SPORT1-Experte Thomas Helmer mit Moderator Jörg Wontorra den Saisonauftakt in der Fußball-Bundesliga.

Zum zweiten Mal präsentierte sich "Der Kia Doppelpass" im Kempinski Hotel Airport München an diesem Wochenende im neuen Studio-Set und mit neuem Titelsponsor – die Automobilmarke Kia hatte das Patronat des populären Talk-Formats zur Bundesliga-Saison 2011/12 übernommen.

Quelle: AGF / GfK-Fernsehforschung, SPORT1 Medienforschung; vorläufig gewichtet

Pressemitteilung als PDF-Download

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Elisa Schultz Kommunikation
SPORT1 GmbH
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning

Tel. 089.96066.1212 Fax 089.96066.1209
E-Mail: elisa.schultz@sport1.de
www.sport1-presse.de