vergrößernverkleinern
Schönstes Tor, besten Trick oder starke Begründung auf Video aufnehmen und auf der Facebook-Seite SPORT1 Handball posten oder per E-Mail an wildcard-tdh@sport1.de senden
Sportfans können ab heute auch neuen Pay-TV-Sender SPORT1 US im Online- und Mobile-Livestream abonnieren © SPORT1

Ismaning, 2. September 2013 - SPORT1+ und SPORT1 US „to go“! Heute ist auf tv.sport1.de das neue Livestream-Angebot online gegangen. Neben dem Pay-TV-Sender SPORT1+ wird ab sofort auch der am 1. August gestartete Pay-TV-Kanal SPORT1 US im Online- und Mobile-Livestream angeboten.

Ob internationaler Spitzenfußball aus Italien, Frankreich, England und Brasilien, Weltklasse-Tennis von der ATP World Tour & Top-Motorsport auf SPORT1+ oder US-Sport mit der NFL, NBA, College Football und Basketball & der IndyCar Series auf SPORT1 US: Mit den Online- und Mobile-Livestreams von SPORT1+ und SPORT1 US können die Fans ihrer Leidenschaft zuhause und unterwegs rund um die Uhr frönen!

Die Livestreams können sowohl vom PC oder Laptop als auch von iPhone oder iPad abgerufen werden. Verfügbar sind die Livestreams von SPORT1+ und SPORT1 US über tv.sport1.de/sport1plus und tv.sport1.de/sport1us . Die Livestreams werden durch das so genannte adaptive Streaming in einer sehr hochwertigen Qualität angeboten. Beim adaptiven Streaming wird die Qualität der übertragenen Videos basierend auf den sich ändernden Netzwerkbedingungen angepasst, um die bestmögliche Anzeigequalität zu erreichen. Eine Livestream-App für Apple- und Android-Geräte ist zudem für Ende 2013 geplant.

Das neue Livestream-Angebot ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz* ab heute abrufbar und umfasst drei Abonnement-Varianten: Im Einzel-Paket sind SPORT1+ und SPORT1 US für jeweils 10,- Euro monatlich (inkl. MwSt.) erhältlich. Das Livestream-Paket von SPORT1+ beinhaltet neben dem linearen Livestream des Senders zusätzlich ausgewählte Sport-Highlights im Einzelabruf als Bonusmaterial.

Die volle Packung SPORT1+ und SPORT1 US bekommen echte Sportfreaks im „All-in-One“-Paket für 15,- Euro monatlich (inkl. MwSt.). Die Vertragslaufzeit für die drei Abonnement-Varianten beträgt jeweils zwölf Monate ab Abschluss des Abonnements.

Darüber hinaus sind auf tv.sport1.de ausgewählte Sport-Events weiterhin auch per Einzelabruf im Livestream verfügbar. Der Einzelabruf dieser Events kostet künftig jeweils 5,- Euro (inkl. MwSt.).

Eine Übersicht zu den einzelnen Paketen ist unter folgendem Link hinterlegt: tv.sport1.de/pakete .

Robin Seckler, Director Digital von SPORT1: „Kern unserer SPORT1-Digitalstrategie ist es, unseren Kunden hochwertige Sportinhalte auf so vielen Plattformen und Endgeräten wie möglich anzubieten. Der Ausbau unseres Livestream-Angebots ist dabei ein konsequenter Schritt – mit noch mehr Sport-Highlights ‚to go‘: Spitzenfußball, Weltklasse-Tennis und dank SPORT1 US nun auch die NFL oder die NBA – das alles können Sportbegeisterte ab sofort immer und überall genießen!“

Das bieten SPORT1+ und SPORT1 US

Der Pay-TV Sender SPORT1+ zeigt unter anderem internationalen Spitzenfußball live – mit der italienischen Serie A und dem Pokalwettbewerb Coppa Italia, der französischen Ligue 1 und der Coupe de France, dem englischen FA Cup sowie der brasilianischen Campeonato Brasileiro Série A. Die internationale Tennis-Elite um Novak Djokovic, Rafael Nadal, Roger Federer, Andy Murray & Tommy Haas können die Zuschauer ebenfalls auf SPORT1+ begleiten: Der Sender überträgt sämtliche Turniere der ATP World Tour Masters 1000 und fast alle Veranstaltungen der ATP World Tour 500 live. Laut wird es auf SPORT1+ beim Motorsport: Neben den Trainings, Qualifyings und Rennen der Motorrad-WM MotoGP zeigt der Sender zum Beispiel auch die FIM Speedway Weltmeisterschaft. Die SPORT1 News informieren die Sportfans darüber hinaus mehrmals täglich über die wichtigsten Ereignisse in der Welt des Sports.

„Sports, Stars and Stripes“ auf SPORT1 US : Der neue Pay-TV Sender zeigt bis zu sieben Live-Spiele pro Woche aus der National Football League (NFL) mit deutschem und/oder englischem Kommentar sowie die gesamten Playoffs und das Saisonhighlight, den Super Bowl, live. Auch die National Basketball Association (NBA) ist live auf SPORT1 US zu sehen. Der Sender überträgt in der Regular Season und den Playoffs drei Spiele pro Woche sowie die NBA Finals komplett live. Mit hochklassigem NCAA College Football und College Basketball präsentiert SPORT1 US zudem auch die Superstars von morgen. Darüber hinaus ist mit der IndyCar Series – mit Highlights wie dem berühmten 500-Meilen-Rennen von Indianapolis – eine der bekanntesten US-Motorsportserien auf SPORT1 US im Programm. Ab 2014 präsentiert der Sender auch die US-Profifußball-Liga Major League Soccer (MLS).

* In der Schweiz werden die italienische Serie A und die französische Ligue 1 aus lizenzrechtlichen Gründen nicht ausgestrahlt.

Pressemitteilung als PDF-Download

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Michael Röhrig Kommunikation
Sport1 GmbH
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning
Tel. 089.96066.1210
E-Mail michael.roehrig@sport1.de