vergrößernverkleinern
Schönstes Tor, besten Trick oder starke Begründung auf Video aufnehmen und auf der Facebook-Seite SPORT1 Handball posten oder per E-Mail an wildcard-tdh@sport1.de senden
Brillante Bilder gegen trübe Tage: SPORT1 HD startet morgen bei Eutelsat KabelKiosk © SPORT1

Ismaning, 4. November 2013 - Sport-Highlights in brillanter HD-Qualität als Kontrastprogramm gegen November-Tristesse: Die Sport1 GmbH hat mit Eutelsat KabelKiosk, der führenden digitalen Programm- und Dienste-Plattform für Netzbetreiber, die Verbreitung von SPORT1 HD vereinbart. Ab dem morgigen Dienstag, 5. November, können somit auch KabelKiosk-Kunden, die das Paket BasisHD nutzen, den Sender empfangen. SPORT1 HD zeigt im Simulcast-Modus das in SD ausgestrahlte Programm des Free-TV-Senders SPORT1 im hoch auflösenden HD-Standard.

Eutelsat KabelKiosk startet morgen eine umfassende HD-Offensive und verdoppelt das HD-Angebot für Nutzer des Pakets BasisHD – mit dann insgesamt 17 Sendern. Im Zuge dieses Ausbaus gehört ab morgen auch SPORT1 HD zu diesem Portfolio.

Große Emotionen – gestochen scharf: Das November-Programm von SPORT1 HD

Auf SPORT1 HD können die Zuschauer auch in diesem Monat wieder internationale und nationale Sport-Highlights in hochauflösender Qualität genießen: Einer der Schwerpunkte ist Fußball. So berichtet SPORT1 umfassend über die Bundesliga und 2. Bundesliga. Unter anderem stehen „Der Volkswagen Doppelpass“, Deutschlands beliebtester Fußball-Talk, und die Montagabendspiele der 2. Bundesliga live auf dem Programm.

Darüber hinaus strahlt der Sender auch im November wieder attraktive Partien aus der DKB Handball-Bundesliga, der Beko Basketball Bundesliga und der Turkish Airlines Euroleague aus, Europas Basketball-Königsklasse. Aus dem Motorsport überträgt SPORT1 unter anderem live und exklusiv die Motorrad-WM MotoGP – mit dem Saisonfinale in Valencia vom 8. bis 10. November. Auch die Freien Trainings der Formel 1 zeigt SPORT1 HD live, dazu Highlights von den Qualifyings und Rennen der letzten drei Grand Prix dieser Saison in Abu Dhabi, den USA und Brasilien. Ein Schmankerl erwartet die Eishockey-Fans: Live aus dem Münchener Olympia-Eisstadion überträgt der Sender den Deutschland Cup 2013 – mit den Auftritten der deutschen Nationalmannschaft gegen die Schweiz (08.11.), die Slowakei (09.11.) und die USA (10.11.).

Weitere Informationen zum Programm von SPORT1 HD finden Sie im Mediencenter auf dem Online-Portal SPORT1.de.

Pressemitteilung als PDF-Download

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Martin Rösch / Michael Röhrig Kommunikation
Sport1 GmbH
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning
Tel. 089.96066.1233
Fax 089.96066.1209
E-Mail martin.roesch@sport1.de