vergrößernverkleinern
Devin Booker siegte mit den Wildcats auch im dritten Spiel

Die Kentucky Wildcats haben auch ihr drittes Spiel der College-Saison gewonnen. Das topgesetzte Team gewann gegen die Kansas Jayhawks mit 72:40 (38:28).

Kentucky gestatten den Gäste ganze elf Treffer aus dem Feld - davon drei nach der Halbzeit.

Beim Gewinner punkteten nur zwei Spieler zweistellig, doch das reichte trotzdem zu einem klaren Erfolg. Dakari Johnson kam auf elf Punkte, Andrew Harrison sammelte zehn Punkte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel