vergrößernverkleinern
Die Fans der Clemson Tigers haben Grund zur Freude: Die Anhänger des US-College-Football-Teams sind Gäste auf einer Mega-Pizzaparty © Twitter/ESPN CollegeFootball

Der Coach der Clemson Tigers organisiert eine Mega-Party. Der Grund ist eine beeindruckende Erfolgsserie seiner Schützlinge. Als Belohnung gibt es Teigfladen für alle.

College Football an sich ist ja schon eine spezielle Sache. Zumindest für jeden, der außerhalb der USA lebt.

Nicht nur, weil hierzulande kaum verstanden werden kann, wieso diese Wettbewerbe in Übersee so populär sind. Auch die Siegesrituale sorgen auf den anderen Seiten der Weltkugel eher für Verwunderung. 

Dabo Swinney, Coach der Clemson Tigers, etwa lud am Wochenende mal eben so so gut wie alle Fans seiner Mannschaft zu einer Pizza-Party. Eine Veranstaltung, die jeglichen Rahmen sprengte. Denn auf der Gästeliste standen mehr als 20.000 Fans. 

Swinney löste ein Versprechen ein, das er seinem Team vor Saisonbeginn gegeben hatte. Das Uni-Team aus dem Bundesstaat South Carolina blieb in der regulären Saison ungeschlagen und löste das Halbfinal-Ticket der Playoffs. 

Zu Belohnung gab's Pizza für jedermann - und eine Mega-Sause mit den Anhängern. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel