vergrößernverkleinern
ACC Basketball Tournament - Clemson v Florida State
J.P. Tokoto von den North Carolina Tar Heels hat in Zukunft nur noch 30 Sekunden für einen Angriff © Getty Images

Den Männern im College-Basketball stehen für die Saison 2015-16 ein paar wichtige Regeländerungen ins Haus.

Die vielleicht wichtigste Veränderung betrifft die Shotclock, die von 35 Sekunden auf 30 Sekunden herabgesetzt wurde.

Auch die Möglichkeit Auszeiten zu nehmen, wird in der zweiten Halbzeit von vier auf drei reduziert.

Die dritte Regeländerung betrifft den Halbkreis unter dem Korb, der von drei auf vier Fuß erweitert wird.

Eine Änderung der Shotclock fand zuletzt 1993-94 statt, als 35 statt 45 Sekunden festgesetzt wurden. Bezeichnenderweise verwenden die Frauen im College-Basketball bereits die 30-Sekunden-Regel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel