vergrößernverkleinern
Die St. Louis Cardinals setzten sich gegen die L.A. Dodgers durch
Die St. Louis Cardinals setzten sich gegen die L.A. Dodgers durch

Die St. Louis Cardinals haben ihr Auftaktduell in der Viertelfinalserie der MLB gewonnen.

Bei den L.A. Dodgers sicherten sich die Cardinals dank Matchwinner Matt Carpenter ein knappes 10:9 und gingen damit in der Best-of-Five-Serie mit 1:0 in Führung.

An der Ostküste gelang dem siebenmaligen World-Series-Gewinner San Francisco Giants bei den Washington Nationals ein 3:2-Auftakterfolg.

Die Baltimore Orioles bauten derweil nach dem 7:6-Triumph gegen die Detroit Tigers ihre Führung in der Viertelfinalserie auf 2:0 aus und können damit bereits im nächsten Spiel den Einzug ins Halbfinale perfekt machen.

Auch die Kansas City Royals feierten bei den L.A. Angels ihren zweiten Sieg nacheinander. 4:1 hieß es am Ende für die Mannschaft aus Kansas. Titelverteidiger Boston Red Sox und Rekordchampion New York Yankees hatten die K.o.-Runde verpasst.

Hier gibt es alles zum US-Sport

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel