vergrößernverkleinern
Darryl Hamilton stand mit den New York Mets 2000 in der World Series © Getty Images

Darryl Hamilton, ehemaliger Center Fielder der New York Mets, wurde in einem Vorort von Houston erschossen.

Der 50-Jährige wurde mit mehreren Schusswunden in seinem Haus in Pearland aufgefunden. Dies teilte das örtliche Police Department mit.

Ebenfalls tot aufgefunden wurde die 44-jähirge Monica Jordan, mit der Hamilton ein 14 Monate altes Baby hatte. Das Kind wurde bei der Tragödie nicht verletzt.

Nach Aussagen des Police Officers Patrick Savage deutet alles darauf hin, dass Hamilton erschossen wurde und sich Jordan im Anschluss selbst getötet hat.

Hamilton spielte 13 Saisons in der MLB und stand mit den Mets 2000 in der World Series. Neben drei Spielzeiten im Big Apple lief der Center Fielder auch für die Milwaukee Brewers, Texas Rangers, San Francisco Giants und Colorado Rockies auf.

Nach seiner Profi-Karriere arbeitete Hamilton bis 2013 für das MLB Network.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel