vergrößernverkleinern
David Denson von den Milwaukee Brewers
David Denson spielt seit 2013 im Farmsystem der Milwaukee Brewers © twitter.com/MLB

Talent David Denson aus dem Farmsystem der Milwaukee Brewers bekennt sich als erster Baseballer zu seiner Homosexualität. Der 20-Jährige folgt anderen US-Pionieren.

David Denson hat sich als erster aktiver Baseball-Profi geoutet.

Der First Baseman aus dem Farmsystem der Milwaukee Brewers bekannte sich in einem Interview mit der Zeitung Milwaukee Journal Sentinel zu seiner Homosexualität.

"Ich habe mit meinen Teamkollegen gesprochen. Sie haben mir das nötige Selbstbewusstsein gegeben, diesen Schritt zu wagen. Sie haben gesagt, dass ich ihr Mitspieler bin und dass es auf die Leistung auf dem Feld ankommt. Das war eine große Erleichterung", sagte Denson.

Der 20-Jährige ist der erste offen homosexuelle Spieler im System der MLB. Er wurde 2013 in der 15. Runde des Drafts von den Brewers ausgewählt und spielt aktuell in der Rookie League. (SERVICE: SPORT1 erklärt Baseball)

Jason Collins (NBA) hatte sich 2013 als erster Athlet aus einer der großen Liga geoutet, ein Jahr später folgte Michael Sam (NFL), der inzwischen in Kanada unter Vertrag steht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel