vergrößernverkleinern
League Championship Series - New York Mets v Chicago Cubs - Game Three
Daniel Murphy hat einen neuen Franchise-Rekord für Homeruns in den Playoffs aufgestellt © Getty Images

New York sichert sich gegen Chicago den Matchball zum Einzug in die World Series. Murphy stellt eine Homerun-Bestmarke auf. Auch Kansas City steht kurz vor dem Finale.

Die New York Mets und die Kansas City Royals stehen in der MLB kurz vor dem Einzug in die World Series. Beide Teams brauchen nach Siegen am Dienstag nur noch einen weiteren Erfolg, um ins Finale einzuziehen.

New York setzte sich im dritten Spiel seiner Halbfinal-Serie bei den Chicago Cubs mit 5:2 durch und führt nun mit 3:0. Bereits im 4. Spiel (ab 2 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM) können die Mets alles klar machen.

New Yorks Daniel Murphy gelang im dritten Inning der Homerun zum 2:1 für die Mets - er stellte mit seinem 6. "Homer" einen neuen Franchise-Rekord für Homeruns in den Playoffs auf. 

Die Royals dominierten Spiel 4 gegen die Toronto Blue Jays und sicherte sich mit einem 14:2 ebenfalls den Matchball.

Kansas City, das im Vorjahr im Duell um den Titel in sieben Spielen an den San Francisco Giants gescheitert war (3:4), hat nun mit 3:1 die Nase vorn. Ein Sieg in der 5. Partie in Toronto (ab 22 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM), und auch die Royals sind im Finale.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel