vergrößernverkleinern
Daniel Stumpf
Bei Daniel Stumpf wurde Anabolika-Missbrauch nachgewiesen © Getty Images

Pitcher Daniel Stumpf von den Philadelphia Phillies ist eine Woche nach seinem Debüt in der Major League Baseball (MLB) positiv getestet und wegen Dopings für 80 Spiele gesperrt worden.

Das teilte der Klub am Donnerstag mit. Beim 25 Jahre alten Linkshänder wurde Anabolika-Missbrauch nachgewiesen.

"Die Phillies unterstützen das MLB-Programm zur Prävention und sind enttäuscht von der Nachricht, dass Daniel die Regeln gebrochen hat", hieß es in einer Stellungnahme des zweimaligen World-Series-Gewinners Philadelphia.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel