vergrößernverkleinern
Max Kepler (l.) zeigte gegen die New York Yankees eine gute Leistung
Max Kepler (l.) zeigte gegen die New York Yankees eine gute Leistung © Getty Images

Der Deutsche feiert mit dem Sieg seiner Minnesota Twins gegen die New York Yankees einen Achtungserfolg. Dabei gelingt Max Kepler sogar ein Homerun.

Max Kepler hat beim Sieg seiner Minnesota Twins einen Homerun geschlagen - und das im legendären Yankee-Stadium (Die MLB LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM).

Seine Twins feierten mit dem 7:1 gegen die New York Yankees einen Achtungserfolg und vermieden mit dem Sieg im letzten Spiel der Serie einen Sweep.

Kepler durfte dabei erneut im Right Field beginnen und schaffte zum zehnten Mal in den letzten elf Spielen mindestens einen Hit. (SERVICE: SPORT1 erklärt Baseball)

Für die Twins war es der erste Sieg nach drei Niederlagen in Folge. Trotz des Sieges bleibt Minnesota aber mit 24 Siegen bei 51 Niederlagen das schlechteste Team der MLB. (Die MLB-Tabelle)

Die Yankees haben nach der Niederlage nur noch eine ausgeglichene Bilanz (37 Siege - 37 Niederlagen) und drohen den Anschluss an die Topteams der American League East Baltimore Orioles (45:30) und Boston Red Sox (41:34) zu verlieren.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel