vergrößernverkleinern
Die Chicago Cubs feiern ihren Halbfinal-Einzug
Die Chicago Cubs feiern ihren Halbfinal-Einzug © Getty Images

Die Chicago Cubs drehen gegen San Francisco im neunten Inning auf und stehen im Halbfinale der MLB. Die Los Angeles Dodgers dagegen erzwingen ein fünftes Spiel.

In der MLB haben die Chicago Cubs nach einer irren Schlussphase die San Francisco Giants eliminiert.

Im Viertelfinale der Playoffs setzten sich die Cubs nach vier Runs im neunten Inning mit 6:5 durch und treffen nun auf den Sieger des Duells zwischen den Washington Nationals und den Los Angeles Dodgers (Die MLB LIVE auf SPORT1 US).

Dort erzwangen die Dodgers durch ihren 6:5-Sieg eine entscheidende fünfte Partie (Spiel fünf am Freitag ab 2 Uhr LIVE auf SPORT1 US). Chase Utleys Single hielt die Titel-Hoffnungen der Dodgers am Leben.

Bei den Giants sind diese dagegen zerstört, dabei sahen sie in Spiel vier wie der sichere Sieger aus. Chicagos Offensive fand gegen Giants-Starter Matt Moore lange Zeit kein Mittel. Doch im neunten Inning sorgten Ben Zobrist und Willson Contreras zunächst für den Ausgleich, ehe Javier Baez der furiosen Aufholjagd die Krone aufsetzte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel