vergrößernverkleinern
Raymond Felton wechselte im Sommer von New York nach Dallas

Guard Raymond Felton wird den Dallas Mavericks für längere Zeit fehlen.

Der Mitspieler von Dirk Nowitzki erlitt im Vorbereitungsspiel gegen die Oklahoma City Thunder nach einem Zusammenprall mit Anthony Morrow eine Verletzung am rechten Knöchel.

Dies bestätigte Dallas-Coach Rick Carlisle. Er rechnet mit einem Ausfall seines Neuzugangs von den New York Knicks von bis zu sechs Wochen.

Damit wird Felton sehr wahrscheinlich auch das erste Saisonspiel verpassen.

Zum Auftakt in der NBA bestreiten die Dallas Mavericks am 29. Oktober das Spiel gegen Champion San Antonio Spurs.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel