vergrößernverkleinern
Steve Nash sorgt mit einem Golfvideo für Ärger
Steve Nash sorgt mit einem Golfvideo für Ärger

Steve Nash, verletzter Basketballstar des 16-maligen NBA-Champions Los Angeles Lakers, hat sich mit einem Video den Zorn der Fans zugezogen.

Der 40-jährige Kanadier veröffentlichte bei Instagram ein kurzes Filmchen, das ihn beim Golf-Abschlag zeigt. Was folgte, war ein Sturm der Entrüstung in den sozialen Netzwerken - und eine Rechtfertigung von Nash, der in dieser Saison nicht mehr auflaufen und seine Karriere wohl beenden wird.

"Ich verstehe, warum einige Fans enttäuscht sind. Aber man kann es nicht begreifen, ohne in der NBA Basketball gespielt zu haben. Es ist ein riesiger Unterschied, ob man diesen Sport betreibt, einen Golfschläger schwingt oder Tennis spielt", schrieb Nash bei Facebook.

Zuvor hatten die Fans bei Twitter mächtig Dampf abgelassen. "Der Typ ist ein Betrüger", war dort unter anderem zu lesen. "Steve Nash macht auf dem Golplatz eine bessere Figur als jemals bei den Lakers", hieß es, oder auch: "Schlimmer Rücken, kein Einsatz in diesem Jahr, 9,7 Millionen Dollar Verdienst."

Lakers-Trainer Byron Scott ging die Kritik zu weit. "Es sieht in der Öffentlichkeit wohl nicht gut aus, aber Jesus Christus, beruhigt Euch", sagte der Headcoach dem TV-Sender "ESPN".

Hier gibt es alles zum US-Sport

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel