vergrößernverkleinern
Justin Anderson ist der Erstrundenpick der Dallas Mavericks
Justin Anderson ist der Erstrundenpick der Dallas Mavericks © Getty Images

Die Dallas Mavericks haben erwartungsgemäß ihren Erstrundenpick Justin Anderson unter Vertrag genommen.

Anderson bekommt einen Rookievertrag, der ihm über zwei Jahre 2,5 Millionen Dollar einbringt. Dazu enthält der Vertrag eine Teamoption auf Verlängerung für das dritte und vierte Jahr.

Der starke Dreierschütze überzeugte in der Summer League, als er im Schnitt 17,5 Punkte, 4,2 Rebounds und 1,5 Assists erzielte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel