vergrößernverkleinern
Steve Nash wird die Socken der Phoenix Suns zieren
Steve Nash wird die Socken der Phoenix Suns zieren © Twitter / @suns

Die Phoenix Suns nehmen Steve Nash nicht nur in ihre Ruhmeshalle auf, sondern ehren ihn auch noch mit einer besonderen Aktion. Das Team wird mit Steve-Nash-Socken auflaufen.

Besondere Ehre für Steve Nash: Der Point Guard, der nach der vergangenen Saison seine Karriere beendete, wurde in den "Ring of Honour" der Phoenix Suns aufgenommen.

Und damit nicht genug: Nicht nur steht der 41-Jährige damit in der Ruhmeshalle des Teams - Nash wird auch im anstehenden NBA-Spiel der Suns gegen die Portland Trail Blazers eine besondere Rolle spielen.

Die Mannschaft wird mit Socken auflaufen, die Nashs Konterfei zieren.

Warum gerade dieses Foto von Nash, der insgesamt zehn Jahre für Phoenix spielte, ausgewählt wurde, erklärte der Zeugwart: "Das Bild von Steve, der sich die Finger leckt bleibt hängen. Wie wir alle wissen, war er berühmt dafür, das zu machen, um dann seine langen Haare hinter die Ohren zu bürsten."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel