vergrößernverkleinern
Brett Brown (r.) darf sich mit Philly über den ersten Pick freuen
Brett Brown (r.) darf sich mit den Philadelphia 76ers über den ersten Pick freuen © Getty Images

Die Philadelphia 76ers erhalten bei der Draftlotterie der NBA den ersten Pick und werden für ihre Pleitenserie belohnt. Auch die Los Angeles Lakers atmen auf.

Die Pleitenserie der Philadelphia 76ers hat sich ausgezahlt.

Nach 199 Niederlagen in den letzten drei Jahren erhielten die Sixers in der Draft-Lottery der NBA endlich den ersten Pick.

Head Coach Brett Brown repräsentierte seine Mannschaft bei der Auslosung in New York und zeigte sich begeistert. "Die Stadt hat viel durchgemacht in den letzten drei Saisons", sagte Brown: "Ich hatte das Gefühl, dass wir die richtigen Dinge gemacht haben. Wir haben nie Schritte ausgelassen."

Philly wird beim Draft am 23. Juni voraussichtlich entweder Ben Simmons (LSU Tigers) oder Brandon Ingram (Duke) ziehen, die als die größten Talente des Jahrgangs gelten. In den vergangenen beiden Jahren hatte sich das Pleitenteam für die Big Men Jahlil Okafor (Nr. 3/2015) und Joel Embiid (Nr. 3/2014) entschieden. Embiid wartet aber aufgrund von Verletzungen noch auf sein NBA-Debüt.

Hinter den Sixers landeten die Los Angeles Lakers, die Boston Celtics dürfen an dritter Stelle ziehen. Die Lakers durften aber aufatmen, denn wäre ihr Pick außerhalb der ersten drei gelandet, wäre er gen Philly gewandert. Nach dem Abschied von Kobe Bryant dürfen die Kalifornier den Neuanfang also mit Ingram oder Simmons beginnen.

Für Belustigung sorgte Center-Legende Dikembe Mutombo. Der frühere Sixers-Spieler wurde gebeten, im Falle des Gewinns der Lotterie das Team zu unterstützen. Mutombo schrieb auch "Glückwunsch an die Sixers zum ersten Pick" - allerdings bereits vor Beginn der Ziehung.

Anschließend entschuldigte sich Mutombo für seinen Fauxpas, der direkt Verschwörungstheoretiker auf den Plan rief. Lakers-Manager Mitch Kupchak empfahl Mutombo zumindest, "nach Vegas zu gehen".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel