vergrößernverkleinern
Darren Collison droht offenbar eine Haftstrafe
Darren Collison droht offenbar eine Haftstrafe © Getty Images

Darren Collison von den Sacramento Kings attackiert offenbar seine Frau und wird daraufhin festgenommen. Am 11. Juli muss Collison vor Gericht erscheinen.

Darren Collison von den Sacramento Kings droht ein ungemütlicher Sommer.

Der frühere Teamkollege von Dirk Nowitzki wurde am Montag wegen häuslicher Gewalt festgenommen.

Der Vorfall soll sich am Wochenende ereignet haben. Eine Frau, offenbar Collisons Frau Keyosha, hatte sich bei der Polizei gemeldet und davon gesprochen, dass sie angegriffen wird. In einer Mitteilung erklärte das "Placer County Sheriff's Office", dass Collison anschließend verhaftet wurde, nachdem man die Frau sichtbar verletzt gefunden hatte.

Collison wurde für eine Kaution über 55.000 Dollar freigelassen, muss am 11. Juli aber vor Gericht erscheinen. Außerdem wird ihm zur Last gelegt, in mindestens zwei Fällen ohne Führerschein gefahren zu sein.

Die Sacramento Kings meldeten sich bereits zu Wort. "Die Kings verurteilen jede Form von Gewalt", hieß es in einer Mitteilung: "Wir sammeln zusätzliche Informationen und werden, sobald alle Fakten feststehen, die erforderlichen Schritte einleiten."

Collison absolvierte in der vergangenen Saison 74 Spiele für die Kings und erzielte im Schnitt 14 Punkte und 4,3 Assists. Sein Dreijahresvertrag über 16 Millionen Euro läuft noch zwei Jahre. 2012 bis 2013 lief er an Nowitzkis Seite für die Dallas Mavericks auf.

Angeblich drohen Collison zwei bis vier Jahre Haft.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel