Video

MVP-Curry und die Warriors wollen sich in Spiel 2 gegen die Thunder (ab 3 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US) für die Auftaktpleite revanchieren.

Nach der überraschenden Niederlage in Spiel 1 gegen die Oklahoma City Thunder sind MVP Stephen Curry und Titelverteidiger Golden State Warriors in Spiel 2 (ab 3 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM) schon unter Druck.

In der regulären Saison hatten die Warriors noch alle Spiele gegen OKC gewonnen, "aber das jetzt ist ein komplett anderes Team", erklärte Golden States Draymond Green.

Der Energizer warnte seine Teamkollegen nach der Auftaktpleite eindringlich. "Kevin Durant hat nicht so gut gespielt, wie er kann. Und Russell Westbrook hat nicht so gut gespielt, wie er kann. Trotzdem haben sie gewonnen. Weil die anderen Jungs eben besser spielen", führte Green aus. (Die NBA-Playoffs LIVE im TV auf SPORT1 US )

Der Playoffbaum der NBA 2016 © SPORT1

Trotzdem freut sich der Big Man über die bissigen Thunder. Als Steph Curry nach der Pleite zu ihm meinte "Das ist neu für uns" habe er nur erwiedert: "Ja, ich weiß. Ich mag das. Das wird ein Spaß."

Im zweiten Heimspiel brauchen die Warriors dennoch dringend den Sieg zum 1:1 in der Serie, sonst geht es mit einem 0:2-Rückstand in die zwei Spiele zu Hause bei den Thunder.

SPORT1 begleitet die Partie ab 3 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und in den LIVESCORES auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel