vergrößernverkleinern
LeBron James holte mit den Cavaliers den ersten Titel der Franchise-Geschichte
LeBron James holte mit den Cavaliers den ersten Titel der Franchise-Geschichte © Getty Images

LeBron James will mit den Cavaliers den NBA-Titel verteidigen. Der Finals-MVP steigt zwar aus seinem Vertrag aus, aber nur für eine satte Gehaltserhöhung.

LeBron James will mit den Cavaliers den NBA-Titel verteidigen. Der 31-Jährige bestätigte am Mittwoch, dass er in der kommenden Saison nach Cleveland zurückkehren werde.

"Ich liebe es hier. Ich liebe es, hier zu sein. Ich liebe meine Teamkollegen", sagte James am Rande der Siegesparade zu cleveland.com. "Mein Berater kümmert sich um die logistischen Dinge, ich bin glücklich. Ich plane gerade nicht, woanders hinzugehen."

Video

Der Finals-MVP könnte bis Ende Juni von einer Spielerklausel Gebrauch machen und sein letztes Vertragsjahr für 24 Millionen Dollar absolvieren. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird er dies jedoch nicht tun, stattdessen aus seinem Vertrag aussteigen, um anschließend einen höherdotierten neuen Kontrakt aushandeln.

Durch die Erhöhung der Gehaltsobergrenze winken "King James" in der kommenden Saison bis zu 30 Millionen Dollar.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel