vergrößernverkleinern
Steph Curry
Steph Curry will auch in den nächsten Jahren für die Golden State Warriors auflaufen © Getty Images

Der NBA-Superstar kündigt an, dass er nächstes Jahr einen neuen Vertrag bei den Warriors unterzeichnen wird. Bei Vertragsdetails soll ihm Teamkollege Kevin Durant helfen.

NBA-Superstar Steph Curry hat angekündigt, dass er nach der kommenden Saison wahrscheinlich einen neuen Vertrag bei den Golden State Warriors unterzeichnen wird.

"Ja, ja", antwortete der zweimalige MVP auf Fragen, ob er denn auch in den nächsten Jahren das Trikot der Dubs tragen wird.

In der Offseason wird Curry zum ersten Mal Unrestricted Free Agent. Der 28-Jährige kann sich deshalb auch vorstellen, seinen neuen Teamkollegen Kevin Durant bezüglich Vertragsdetails zu fragen. Dieser verließ jedoch nach seiner ersten Vertragsverlängerung in Oklahoma sein Team.

"Ich will wieder zurückkommen. Ich mag es hier zu spielen", sagte Curry.

Der Point Guard verdient aktuell zwölf Millionen Dollar pro Saison und erhält damit weniger als seine Teamkollegen Durant, Klay Thompson und Draymond Green. Das wird sich bei seinem nächsten Vertrag aber definitiv ändern.

Der Dreierkönig hofft dennoch, dass sein Vertragsstatus kein fortlaufendes Thema während der Saison bleibt. 

"Ich hoffe nicht, denn darüber machen wir uns im Sommer Gedanken. Meine Antwort wird sich während der Saison auch nicht verändern. Also fragt mich weiter danach, ich werde nicht anders antworten", sagte Curry.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel