vergrößernverkleinern
Indiana Pacers v Miami Heat - Game 4
Ray Allen beendet seine Karriere nun auch offiziell © Getty Images

Ray Allen wird nicht mehr in die NBA zurückkehren. Der beste Dreier-Schütze der Liga macht Schluss und veröffentlicht einen Brief an sein 13-Jähriges Selbst.

Dreierkönig Ray Allen (41) hat seine Karriere nach 18 Jahren in der NBA beendet.

"Ich bin mit mir völlig im Reinen", schrieb der zweimalige Champion auf der Website "The Players Tribune" in einem Brief an sein 13-Jähriges selbst.

Allen, mit 2973 verwandelten Dreierwürfen die Nummer eins der "ewigen" NBA-Bestenliste, hat den Titel 2008 mit den Boston Celtics und 2013 mit Miami Heat geholt.

Der zehnmalige Allstar hat seit der Saison 2013/14 nicht mehr gespielt. Gerüchte um eine mögliche Rückkehr hielten sich jedoch hartnäckig - bis jetzt. 

Top 5 der NBA-Dreierbestenliste:

1. Ray Allen 2973

2. Reggie Miller 2560

3. Jason Terry 2169*

4. Paul Pierce 2128*

5. Jason Kidd 1988

*noch aktiv

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel