vergrößernverkleinern
New York Knicks v Phoenix Suns
Derrick Rose fällt für den Rest der Saison aus © Getty Images

Derrick Rose bleibt sein Verletzungspech treu: Der Point Guard der New York Knicks fällt für den Rest der Saison aus. Seine Zukunft in New York ist ungewiss.

Derrick Rose bleibt sein Verletzungspech treu: Der Point Guard der New York Knicks fällt für den Rest der Saison aus.

Wie NBA-Insider Adrian Wojnarowski berichtet, hat sich Rose einen Meniskusriss zugezogen.

Für die Knicks ist der Ausfall zu verschmerzen, da sie die Playoff-Ränge sowieso nicht mehr erreichen können.

Rose, der in dieser Saison bisher im Schnitt 18 Punkte erzielte und 4,4 Assists auflegte, könnte damit zum letzten Mal im Knicks-Trikot aufgelaufen sein. 

Der 28-Jährige wird im Sommer Free Agent und eine Verlängerung in New York scheint zu diesem Zeitpunkt unrealistisch.

Rose hatte sich 2012 einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen, danach erlitt der Spielmacher zwei Meniskusverletzungen im rechten Knie. Diesmal ist wieder die linke Seite betroffen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel