vergrößernverkleinern
Phoenix Suns v Charlotte Hornets
Michael Jordan reagiert ungehalten auf die Worte von LaVar Ball © Getty Images

Michael Jordan reagiert auf die Stichelei von LaVar Ball mit Hohn und Spott. Dieser könne ihn nicht besiegen, selbst wenn er nur ein Bein hätte.

Michael Jordan ist der Stichelei von LaVar Ball, dem einstigen College-Spieler und Vater des Lakers-Point-Guards Lonzo Ball, mit großer Häme begegnet. Dieser hatte behauptet, er hätte Jordan zu seinen besten Zeiten im Eins-gegen-Eins bezwungen - ja gar vernichtet, weil Jordan zu langsam sei.

"Er hat Collge-Basketball gespielt, oder? Ich glaube nicht, dass er mich besiegt hätte, selbst wenn ich nur ein Bein hätte", höhnte Jordan bei Slam Online am Rande seines Basketball-Camps: "Ich sage das, obwohl er eigentlich keine Antwort verdient hat."

"Kann ihn mit einer Hand schlagen"

Doch auch darauf wusste Ball etwas zu erwidern - in ironischem Ton: "Ich habe nie professionell Basketball gespielt und trotzdem redet ihr über mich und Michael Jordan. Das ist es, was ich meine. Er sagt, er kann mich mit einem Bein besiegen. Wissen Sie was: Ich kann ihn mit einer Hand schlagen."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel