vergrößernverkleinern
Robert Griffin III (M.) gewann 2011 die Heisman Trophy als bester College-Spieler

Er ist wieder zurück: Robert Griffin III wird am 9. Spieltag der NFL (So., ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM) sein Comeback geben.

Der Star-Quarterback der Washington Redskins, der seit Woche zwei wegen eines ausgekugelten Knöchels auf Eis lag, wird am Sonntag gegen die Minnesota Vikings in die Startformation zurückkehren (alles zum US-Sport jeden Donnerstag um 18 Uhr bei "Inside US Sports" auf SPORT1).

Das berichten übereinstimmend US-Medien. Offiziell haben sich die Redskins noch nicht geäußert. Head Coach Jay Gruden hatte zuletzt aber bereits klargestellt, dass "RGIII" spielen würde, "wenn er bereit ist" und "sehr, sehr, sehr nahe" dran am Comeback sei.

Nach vier Pleiten in Folge gewann Washington zuletzt zwei Partien in Serie - zuletzt im Monday Night Game bei Erzrivale Dallas Cowboys (DATENCENTER: Ergebnisse und Tabelle).

Mit der Rückkehr des Rookies des Jahres 2012 könnte der dreimalige Gewinner des Super Bowls noch einmal in das Rennen um die Playoff-Plätze eingreifen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel