vergrößernverkleinern
Ray Rice verprügelte seine Frau in einem Fahrstuhl
Ray Rice auf einer Pressekonferenz mit seiner Frau © getty

Skandal-Profi Ray Rice befindet sich nach der Aufhebung seiner Sperre auf der Suche nach einem neuen Klub in der NFL und setzt dabei auf Nachsicht und Milde.

"Sie sollten bereit sein, mich genauer zu betrachten und verstehen, wer ich wirklich bin. Meine Frau und ich hatten eine schlechte Nacht, für die ich die volle Verantwortung übernommen habe", sagte Rice dem US-Sender NBC. Er könne nur auf eine "zweite Chance" hoffen.

Rice hatte im Frühjahr seine damalige Verlobte und heutige Ehefrau bewusstlos geschlagen und war daraufhin wegen häuslicher Gewalt auf unbestimmte Zeit suspendiert worden. Ursprünglich hatte die Liga nur eine Zwei-Spiele-Sperre angeordnet, die Strafe wurde erst erhöht, als der NFL das Video von der Prügelszene vorlag.

Die Sanktion wurde jedoch nach erfolgreichem Einspruch mit sofortiger Wirkung aufgehoben.

Der Running Back ist nach seiner Suspendierung bei den Baltimore Ravens, mit denen er im vergangenen Jahr den Super Bowl gewonnen hatte, derzeit ohne Verein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel