vergrößernverkleinern
Washington Redskins-NFL
Das erste Duell der Saison gewannen die Eagles mit 37:34 gegen die Redskins © getty

Die Philadelphia Eagles müssen bei den Washington Redskins (ab 22.20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM) gewinnen, um ihre Chancen auf die NFL-Playoffs zu wahren.

Nach der Niederlage in der Vorwoche gegen die Dallas Cowboys sind die Eagles in der NFC East nur noch Zweiter und müssen auf einen Ausrutscher der Texaner oder eines der drei Konkurrenten um die Wild-Card-Plätze hoffen. Zunächst einmal gilt es jedoch gegen den Letzten der Division die eigenen Hausaufgaben zu erledigen.

Das erste Duell mit den Redskins gewann Philly im September noch knapp mit 37:34. In der Zwischenzeit legte Washington die schlechteste NFL-Saison der Franchise-Geschichte hin. Zuletzt setzte es sechs Niederlagen in Folge.

Im Playoff-Rennen könnten die Redskins nun gegen Philadelphia und kommende Woche gegen die Cowboys das Zünglein an der Waage sein. Für Star-Quarterback Robert Griffin III ist die Partie eine neue Chance, Coach Jay Gruden von sich zu überzeugen.

Der ließ ihn vor zwei Wochen auf der Bank schmoren und kritisierte seine Fähigkeit, eine Offensive anzuführen. Nachdem sein Vertreter Colt McCoy vergangene Woche verletzt ausfiel, kam Griffin auf einen Touchdown-Pass bei 18 von 27 angekommenen Versuchen.

Im zweiten Spiel des Abends empfangen die San Diego Chargers die San Francisco 49ers (2.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM). Für die Chargers ist es eines von zwei Schlüsselspielen.

Platz eins in der AFC West ist bereits fest an die Denver Nuggets vergeben und gleich fünf Teams streiten sich noch um die Wild-Card-Plätze der AFC.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel