vergrößernverkleinern
Björn Werner spielt mit den Indianapolis Colts im Londoner Wembley-Stadion
Björn Werner (r.) spielt seit zwei Jahren für die Indianapolis Colts © Getty Images

Football-Profi Björn Werner träumt von NFL-Spielen in seiner Heimat Deutschland. "Das wäre fantastisch. Ich würde es lieben", sagte der Linebacker der Indianapolis Colts dem US-Sportmagazin Sports Illustrated: "Und natürlich hoffe ich, dass ich dann mitspiele."

Werner (24) steht seit zwei Jahren in der US-Profiliga bei den Colts unter Vertrag. Dass die NFL noch immer einen Bogen um Deutschland macht und stattdessen regelmäßig Teams in London spielen lässt, kann der Berliner nicht nachvollziehen.

"Die ganze NFL Europa bestand aus deutschen Mannschaften. Ich verstehe nicht, warum das nicht die erste Option ist. Dort gibt es die meisten Fans", sagte Werner: "Ich wünschte, ich könnte etwas tun. Aber ich habe noch keinen großen Namen. Vielleicht kann ich in ein paar Jahren was machen."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel