vergrößernverkleinern
LaVance Taylor bei den Kansas City Chiefs
LaVance Taylor steigt sofort in die Vorbereitung mit den Kansas City Chiefs ein © twitter@KCChiefs

Running Back LaVance Taylor twittert die Kansas City Chiefs mit einem Highlight-Video an und erhält beim NFL-Team seiner Heimatstadt tatsächlich auch einen Vertrag.

Für LaVance Taylor ist der Traum von der NFL auf ungewöhnliche Weise in Erfüllung gegangen.

Via Twitter bewarb sich der Rookie von der kleinen University of Central Missouri bei den Kansas City Chiefs mit einem verlinkten Highlight-Video.

Einen Tag später erhielt Taylor, der in seinem letzten Jahr starke 1962 Yards und 15 Touchdowns erlief, nun tatsächlich einen Vertrag.

Aufgrund einiger Verletzungsprobleme hinter den etablierten Jamaal Charles und Knile Davis sind die Chiefs etwas dünn auf der Position des Running Backs.

Lokalmatador Taylor erhält nun die Chance, sich in der Vorbereitung für den 53 Spieler umfassenden Kader zu empfehlen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel