vergrößernverkleinern
San Diego Chargers v Denver Broncos
Philip Rivers spielt seit 2004 in der NFL für die San Diego Chargers © Getty Images

Quarterback Philip Rivers verlängert bei den San Diego Chargers und kassiert 65 Millionen Dollar garantiert. Das ist der neue Bestwert unter allen NFL-Spielmachern.

Die San Diego Chargers haben ihren Quarterback Philip Rivers mit einem Mega-Deal ausgestattet.

Der neue Vierjahresvertrag, den das Team via Twitter verkündete, könnte Rivers nach Informationen von ESPN etwas über 83 Millionen Dollar einbringen.

Die garantierten 65 Millionen wären aktuell unter allen NFL-Spielmachern die größte Summe. Ben Roethlisberger kassiert bei den Pittsburgh Steelers 64 Millionen garantiert, Russell Wilson erhält "nur" 61,5 Millionen.

Der 33-jährige Rivers hat - seit er 2006 Drew Brees ersetzte - jedes Spiel von Beginn an bestritten, wurde fünfmal in den Pro Bowl gewählt und führte die Chargers zu vier Divisionstiteln.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel